News

Das Geheimnis von RiPower – ein Rückblick

RiPower hat sich in den letzten Jahren zu einer Marke entwickelt, die im Bereich Elektro-Antriebstechnik, insbesondere elektrische Bootsantriebe, fast jedem ein Begriff ist. Wir bieten nicht nur eine breite Palette an hochwertigen Elektroaussenbordern, sondern auch Elektro-Innenborder und Lithium-Ionen-Akkutechnik für nahezu jeden Anwendungsfall. In Kombination mit unseren Elektroantrieben liefern wir ein Autopilotsystem (RiPower-Pilot), sowie Ladetechnik, Inverter und DC/DC Wandler und haben uns mit unseren Produkten in Deutschland, Österreich, der Schweiz bis hin zu den Balearen einen Namen gemacht. Unzählige zufriedene Privatkunden, Kunden aus dem gewerblichen und Charterbereich, sowie mittelständische Unternehmen nutzen unsere Produkte.

Ab 2016 verfügen wir neben unserem Firmensitz in Falkenberg, auch über ein Vertriebsbüro in Berlin und eine RiPower-Niederlassung in der Schweiz. Dazu haben wir ein Händlernetzwerk aufgebaut, welches ständig wächst.

Die ersten RiPower-Elektroaussenborder, für die unzählige technische Details entwickelt und umgesetzt wurden, laufen bis heute ohne Probleme. Wir werden häufig gefragt, was RiPower-Elektroaussenborder so besonders macht bzw. wieso RiPower im Gegensatz zu Mitbewerbern so erfolgreich ist. Im Grunde ist es ja keine neue Idee Elektromaschinen in Gehäuse von Verbrennungsmotoren zu verbauen, aber die Umsetzung ist bei RiPower eben so perfekt und ausgeklügelt dass ein Spitzenprodukt dabei heraus gekommen ist. Ein Geheimnis ist ein kleines Stück Metall, welches sich in jedem RiPower Elektroaussenborder befindet. Dies ist es natürlich nicht allein, aber es ist ein wichtiger Bestandteil.

RiPower-Geheimnis

Was es genau damit auf sich hat, ist eben ein Geheimnis von RiPower.

Sie haben Fragen oder wünschen eine individuelle Beratung? Sie haben Fragen oder wünschen eine individuelle Beratung?
Tel: +49(0)35365/170030

Kommentar hinterlassen

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen


*