News

Elektroboot 480

Mystraly 480 Mystraly 480

Ausrüstung eines Motorbootes für die Schweiz

Winter 2012/13
Für einen schweizer Kunden haben wir ein 4,8m langes Motorboot ausgestattet. Das Boot kam inklusive Planen, Verdeck und Trailer von der Werft.

Mystraly 01
Mystraly 02

Wichtig für den Verkauf war in erster Linie die Beachtung und Anpassung schweizer Vorschriften bezüglich Trailer und Lichterführung am Boot. Auf Grund der strengen Abgasvorschriften und dem sinnvollen Benzinmotorenlimit auf einigen Seen in der Schweiz war ein RiPower Elektroantrieb bestehend aus Lithium Akkus, Ladeanlage mit Landstromanschluss und Elektroaussenborder ideal. Aber auch die Ausrüstung mit für Fischereizwecke wichtigen Features wie Fishfinder, Filettiertisch und Kühlmöglichkeit für die Fische war ein wichtiger Aspekt.

Mystraly 04

Mystraly 05
Mystraly 06

In die Backskiste an Backbord wurde das Kühlfach montiert, das Cockpit zieren moderne Instrumente sowie die Bedienung für den RiPower 10.0 elektro Aussenborder welcher gemäß den Schweizer Vorschriften als 6 kW Motor aufgebaut wurde.

Mystraly 07
Mystraly 08
Mystraly 10

Als das Wetter für 3 Tage besser wurde hatte ich das Antifouling aufgetragen.

Mystraly 11
Mystraly 12
Mystraly 13

Danach kam der Schnee noch einmal zurück und die Überführung in die Schweiz musste bei Winterwetter erfolgen. Als sich endlich der Frühling zeigte wurde die erste Probefahrt unternommen: So sieht ein glücklicher Skipper aus, der die Heckwelle seines Elektrobootes sieht, welches von einer RiPower Aussenborder/Akkukombination angetrieben wird!

Bei Fragen, einfach fragen! Bei Fragen, einfach fragen!
Tel: +49 (0) 35365/170030

Weitere Referenzen:

1 Kommentar zu Elektroboot 480

  1. Bruno Bussmann // 6. September 2014 um 9:51 // Antworten

    Lieber Sven,

    Das Boot ist prima und der Motor läuft super !! Ich erreiche mit Leichtigkeit die Rumpfgeschwindigkeit. 130AH ergeben 5.4kn 10kmh) mit dem halben Verbrauch komme ich mit Reserven gut um den ganzen See (mein Ziel..): 65AH= 4.8kn(8.9kmh) und kann 2h40′ fahren. Mit 4.2kn(7.8kmh) kann ich gar 4h20’unterwegs sein..
    toll wie sich alle Deine Berechnungen mehr als bestätigen!
    Deine Motoren sind wohl eine andere Klasse (inkl.Marktführer!). Das erhoffte ich mir natürlich, nun hab ich die Bestätigung.
    Die Gesamtinvestition schien mir anfänglich schon etwas happig aber über alles ist es im Verhältnis zu dem was man tatsächlich kriegt eben doch günstiger und…effizient ! Das meiste auf dem Markt sind Halbheiten um die Kosten zu senken. Bin froh, dass ich mich als Laie nicht erwischen liess und nachhakte Ein Kollege der selber Elektrofreak ist meinte ich hätte sowohl mit dem Motor wie mit den Akku’s (mit den 10’000Zyklen!!) das Beste was es im Moment auf dem Markt gibt. Deine Fachkenntnis und die mit anderen Produkten gemachten Erfahrungen haben mir die Gewissheit gegeben, dass ich bei Dir richtig sein könnte. Ich habe auch gesehen wie Du deine Boote geschickt optimiert hast. ..und dann sieht alles noch gut aus. Etwas risikofreudig war ich trotzdem aber jetzt habe ich keine Provisorien mehr, keinen Kabelsalat alles prima eingrichtet.
    Bin froh um den Mut zum Gesamtpaket. Vielen Dank für all die Diskussionen und die Betreuung!
    Ich wünsche Dir ein paar happige Aufträge ! und den Anderen sage ich: Richter ist richtig.. Richter ist power
    P.S. Schick Dir dann mal ein Video. aber mal Geduld (muss ja fischen und bootfahren…. )

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*